Das Unternehmen

Ostfriesische Beharrlichkeit. Maritime Weltoffenheit. Menschliche Verbundenheit. Die Werte unserer Heimat prägen uns seit 1949. Sie begründen eine Unternehmenstradition, die auf Engagement und Können ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzt. Mit Kompetenz, Weitblick und Erfahrung unterstützen wir die elektrotechnischen Prozesse unserer Partner und Kunden weltweit.

Bei allen Tätigkeiten steht für uns der Mensch im Mittelpunkt. Denn eine lebendige Unternehmenskultur mit motivierten Mitarbeitern sichert nachhaltig die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen. In diesem Geist folgen wir unseren Grundsätzen.

Elektromaschinenbau
  • Unternehmensphilosophie | Grundsätze

    Der Erfolg unserer Kunden ist abhängig von reibungsloser, fehlerfreier Elektrotechnik in ihren Anlagen. Deshalb verlassen sich viele seit Jahrzehnten auf Produkte und Dienstleistungen von JANSSEN. Dieses Vertrauen rechtfertigen wir, indem wir uns und unsere Leistungen ständig überprüfen und optimieren. Unsere Technologie und unsere Qualitätssicherung sind stets auf dem neuesten Stand.

    Wir sind davon überzeugt, dass Eigenverantwortung zu einer höheren Motivation und eine höhere Motivation zu besseren Leistungen führt. Deshalb setzen wir auf einen kooperativen Führungsstil, Teamarbeit und kontinuierliche Weiterbildung. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter als auch unserer Kunden bestärkt uns auf diesem Weg.

    Umweltschutz ist keine Aufgabe der „anderen“. Gerade wir als Unternehmen tragen eine hohe Verantwortung für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen. Dieser Verantwortung stellen wir uns. Umweltschutz ist in unseren Augen eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

    Unsere unternehmerische Verantwortung gilt auch unmittelbar jeder einzelnen Mitarbeiterin und jedem einzelnen Mitarbeiter. Deshalb genießt Arbeitssicherheit bei uns oberste Priorität. Unsere Arbeitsprozesse und den Umgang mit eingesetzten Betriebsstoffen unterziehen wir ständig aktualisierten Sicherheitsprüfungen. Wir setzen uns Rahmenbedingungen zum Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz zum Teil weit über die Grenzen der internationalen Standards hinaus.

Starker Verbund: Die JANSSEN-Gruppe

Unter dem Dach der JANSSEN-Unternehmensgruppe versammeln sich zwei Firmen: die Janssen Elektromaschinen GmbH sowie die Rolf Janssen GmbH Elektrotechnische Werke. Beide treten unabhängig voneinander am Markt auf. Und nutzen gleichzeitig die Vorteile umfassender Kooperation. Die Synergie der einzelnen Unternehmensbereiche bündelt Know-how, ermöglicht kurze Informationswege, schnelle Umsetzung und einen direkten Draht zum Kunden.

  • Das sind die Janssen-Unternehmen

    Qualitätslösungen im Bereich Elektrotechnik: Dafür steht die Rolf Janssen GmbH Elektrotechnische Werke schon seit mehr als 65 Jahren. Die ersten Kunden kamen vornehmlich aus dem Lebensmittel- und Agrarbereich, die in den 1950-er Jahren kriegsbedingte Schäden an Fertigungsanlagen beseitigen ließen. Die Instandsetzung elektrischer Maschinen und Geräte wurde zum Grundstein der heutigen JANSSEN-Gruppe.

    Getreu dem ostfriesischen Sprichwort, man solle den Stock nie weiter setzen als man springen könne, achtete der Unternehmensgründer Rolf Janssen stets auf organisches, dafür kontinuierliches Wachstum. Er investierte konsequent in das Können seiner Mitarbeiter und eine moderne Ausstattung. Im Jahr 1960 übernahm das aufstrebende Technologieunternehmen den Emder Betrieb für Schiffselektronik und elektrische Maschinen, die ESIE.

    Heute sind mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Rolf Janssen GmbH Elektrotechnische Werke tätig. Neben dem Schiffbau entwickeln sie Lösungen auch für den Kraftwerksbau, Wasserbau oder Umwelttechnik.

    Das zweite Unternehmen der JANSSEN-Gruppe ist die Janssen Elektromaschinen GmbH. Sie ging 2014 aus der 1960 übernommenen ESIE hervor. An den Standorten Emden und Aurich sind mehr als 70 hochqualifizierte JANSSEN-Fachleute beschäftigt. Sie entwickeln, reparieren und installieren Dreh-, Wechselstrom- und Gleichstrommotoren sowie Generatoren sämtlicher Hersteller – von der Großmaschine bis zum Handgerät.

    In Nürnberg unterhält die JANSSEN-Gruppe eine Niederlassung. Sie wurde im Jahre 2005 eröffnet, um die Kunden im Süden Deutschlands noch schneller und besser bedienen zu können. Das Augenmerk der unabhängig agierenden Niederlassung liegt vor allem auf Vertrieb und Projektleitung.

Unsere Standards erfüllen sämtliche relevanten Normen für Elektrotechnik. Wir entwickeln unser Know-how und unsere Prozesse permanent weiter. Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen wird von zahlreichen Zertifikaten und Urkunden bestätigt.